was tun wenn ...

mein Kind zur Erstkommunion gehen möchte

Termine Erstkommunion 2020

Liebe Eltern unserer Erstkommunionkinder,

nach Wochen und Monaten, in denen uns der Corona-Virus einiges abverlangt hat, entspannt sich die Lage nun etwas. Das gesellschaftliche wie das kirchliche Leben kommen mehr und mehr in Gang.

Unsere Diözese hat mittlerweile Vorgaben gemacht, wie die Erstkommunion-Gottes-dienste nach den Sommerferien gefeiert werden können. Wichtig ist hierbei, dass in den Kirchen die Abstandsregel eingehalten werden muss und leider auch nicht gesungen werden darf. Das hat für uns zur Folge, dass wir die Gottesdienste nur jeweils mit 8 Kindern feiern können, von denen jedes insgesamt nur 10 Gäste mitbringen kann.

Das heißt auch: neben den schon angekündigten Erstkommunion-Gottesdiensten am Sonntag, 04.10., um 09.00 Uhr und 11.00 Uhr werden wir auch einen Erstkommunion-Gottesdienst am Samstag, 03.10. um 10.00 Uhr feiern.

Wir bitten Sie nun, bis zum 30. Juni im Pfarrbüro (07032-94260) anzurufen und mitzuteilen, welchen Gottesdienst Sie bevorzugen. Wir hoffen, so die 24 Kinder auf die 3 Gottesdienste verteilen zu können. Sollte das nicht funktionieren, müssen wir per Los entscheiden.

Die Weggottesdienste finden in den beiden Wochen davor statt, also jeweils für die „Dienstagsgruppe“:  22.09. + 29.09. um 17.30 Uhr und die „Donnerstagsgruppe“ 24.09. + 01.10. jeweils um 17.30 Uhr. Teilnehmen soll das Kommunionkind mit nur einer Begleitperson.

Die Proben für die Erstkommuniongottesdienste sind:

Freitag, 02.10. um 16.00 Uhr       (für den 03.10., 10.00 Uhr)

Freitag, 02.10. um 17.00 Uhr       (für den 04.10., 09.00 Uhr)

Freitag, 02.10. um 18.00 Uhr       (für den 04.10., 11.00 Uhr)

Der Elternabend für die Erstkommunion ist am Dienstag, 15.09. um 20 Uhr im Gemeindezentrum St. Martin.

Liebe Eltern, wir hätten uns auch andere Umstände für die Erstkommunionfeiern gewünscht, aber die Zeiten sind nun einmal so, wie sie sind. Wir werden uns trotzdem bemühen, die Gottesdienste feierlich und ansprechend zu gestalten.

Wenn Sie unter diesen Bedingungen allerdings für sich zu dem Entschluss kommen sollten, mit ihrem Kind erst im nächsten Jahr nach Ostern die Erstkommunion feiern zu wollen, dann haben wir auch dafür Verständnis. Bitte teilen Sie uns das dann auch bis 30. Juni mit.

Bleiben Sie mit Gottes Segen weiterhin gesund!

Markus Ziegler                                                        Simone Trapp