Vorabendmesse in St. Josef, Generalprobe zur Liveübertragung im Deutschlandfunk

Am Sonntag, 16. Februar überträgt der Deutschlandfunk den Sonntagsgottesdienst aus unserer Kirche St. Josef. Der Gottesdienst wird also an diesem Tag in St. Josef (und nicht in St. Martin) sein und auch schon um 10.05 Uhr beginnen. Die Übertragung dauert dann bis kurz vor 11.00 Uhr. Wir werden die Eucharistie feiern, die musikalisch von unserem Kirchenchor gestaltet wird. Der Ablauf ist zeitlich genau getaktet, Stillephasen wird es keine geben. Und der Gottesdienst wird sogar zweimal gefeiert, nämlich bereits am Vorabend zur üblichen Zeit um 18.30 Uhr als "Generalprobe.

Wir laden Sie herzlich ein beide Gottesdienste mitzufeiern! Wir bitten darum, rechtzeitig da zu sein!

Wer den Gottesdienst im Radio hören möchte: Frequenz für Herrenberg 106.3 (UKW) oder 5C (Digitalradio).