Flüchtlings Arbeitskreis

"Play & Talk" im Gemeindezentrum St. Martin

Es ist derzeit beinahe ein fester Kreis von Kindern v.a. aus Eritrea, Syrien, dem Irak und dem Kosovo, der - teilweise mit den Eltern - unsere Nachmittage gerne besucht. Wir freuen uns an der Lebendigkeit und Lebensfreude der Kinder, die uns inzwischen sehr ans Herz gewachsen sind. Manchmal staunen wir über die Durchhaltekraft und den Lernwillen, mit der die Kinder an ihren Bastelarbeiten und Gemälden arbeiten. Dafür stellen die Kinder ihren Bewegungsdrang auch einmal für eine kleine Weile zurück. Die Kommunikation mit den Kindern auf Deutsch bzw. auf Schwäbisch ist übrigens schon lange kein Problem mehr.

Die Spielenachmittage finden Montags in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Martin statt.