Flohmarkt für die Weiterbildung von Jugendlichen in Peru

Am Samstag, 17.November, 9.00 – 19. 00 Uhr, und
am Sonntag, 18. November, 11.30 – 15.00 Uhr, findet wieder der Flohmarkt im Gemeindezentrum statt.

Weihnachtsdekorationen, Kerzen, Schlitten, Spielwaren, Geschirr, Bücher und vieles mehr wird angeboten. Hier findet jeder eine Kleinigkeit für den Adventskalender oder das Wichtelgeschenk. Lassen Sie sich von der adventlichen Stimmung und der gemütlichen Kaffeeecke mit selbstgebackenen Kuchen verzaubern. Sonntags bieten wir wieder ein kleines Mittagsessen an.

Der Erlös des Flohmarkts kommt der Weiterbildung von Jugendlichen aus ärmeren Familien in Peru zugute. Dies ermöglicht z. B. einigen von ihnen ein Studium an der kleinen Universität in Chulucanas (s. Foto), das sie sich sonst nicht leisten könnten. Wir informieren Sie gerne auf dem Flohmarkt über das Projekt.

Bei Fragen zum Flohmarkt wenden Sie sich bitte an Ute Reus (07032) 22629, Anke Aichele-Holler (07032) 992540 oder Madeleine Röhrich (07032) 955439. Bitte keine Sachspenden im Pfarrbüro abgeben!

Schon im Voraus herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Ausschuss Weltkirche

Der Ausschuss Weltkirche konkretisiert die weltweite Verantwortung und organisiert die Projektarbeit in unserer Gemeinde. Schwerpunkte und Partnerschaften sind Frauen und Dorfentwicklung in Mali bzw. Peru.

 

Unsere Aktionen

Fairer Handel

Verkauf von Waren aus dem Fairen Handel (Kaffee, Tee, Honig, Reis, Schokolade etc.), meistens am ersten Wochenende im Monat, nach dem Gottesdienst in St. Josef und St. Martin:

01./02. September (Ferien), 06./07. Oktober, 03./04. November (Ferien) und am 01./02. Dezember in St. Josef und St. Martin.

Flohmarkt im Gemeindezentrum St. Martin

Flohmarkt für Peru: Samstag, 17. und Sonntag, 18. November 2018

Verkauf: Samstag 09-19 Uhr und Sonntag 11.30 - 15 Uhr

 

Vorschau auf 2019: Flohmarkt am 29./30.06.2019 und am 16./17.11. 2019