Flohmarkt für Peru

Weihnachtskugeln, Kränze, Kerzen, Figuren, Spielwaren, Geschirr, Bücher und vieles mehr haben wir wieder im Angebot.

Am Samstag, 23. November, 9 bis 19 Uhr, und am Sonntag, 24. November, 11.30 bis 15 Uhr, findet wieder der Flohmarkt im Gemeindezentrum statt.

Hier findet jeder eine Kleinigkeit. Oder Sie nehmen Platz in der gemütlichen Kaffeeecke und stärken sich mit selbstgebackenen Kuchen. Sonntags bieten wir wieder ein kleines Mittagsessen an.

Der Erlös des Flohmarkts kommt der Weiterbildung von Jugendlichen aus ärmeren Familien im Norden Perus zugute. Damit wurde unter anderen der 22-jährige gehörlose Ricardo Calle aus Chulucanas in seinem Studium der Fächer Physiotherapie und Rehabilitation finanziell unterstützt.

Bei Fragen zum Flohmarkt wenden Sie sich bitte an Ute Reus (07032) 22629, Anke Aichele-Holler (07032) 992540 oder Madeleine Röhrich (07032) 955439.

Bitte keine Sachspenden im Pfarrbüro abgeben!

Herzlichen Dank schon jetzt alle Unterstützung!