Fastenimpulse 2021

"Fürchtet euch nicht !" - Die Zuversicht des Glaubens in Wort und Klang in St. Martin

"Fürchtet euch nicht", heißt es mindestens 365 Mal im Alten und im Neuen Testament. Besonders oft sagt Jesus: "Fürchtet euch nicht!" Als menschgewordener Gott kennt er die Ängste und Nöte unseres Lebens. Jesus selbst hat erlebt, wie verletzlich, verunsichert und verzweifelt Menschen sind, wenn sie lebensbedrohenden Gefahren ausgesetzt sind. Jesu Worte sind kein billiger und falscher Trost, sondern sie wecken Hoffnung in unserer Hoffnungslosigkeit. Deshalb bilder der Satz "Fürchtet euch nicht!" auch das Rahmenthema für die Herrenberger Fastenimpulse 2021 in Wort und Klang. 

Die Katholische Kirchengemeinde und die Katholische Erwachsenenbildung der Seelsorgeeinheit Herrenberg-Gäu laden an fünf Sonntagen vor Ostern ein, innezuhalten und mit Hilfe von Wortbeiträgen und musikalischen Klängen über ein Thema zu Religion, Glaube und alltäglichem Leben zu meditieren.

28. Februar: Texte von Pastor Alfred Schwarzwälder / Musik von Atsuko Pfundstein (Oboe), Stefanie Baumann (Flöte), Heidi Wendel (Cello) und Marianne Aicher (Flügel, Orgel)

07. März: Texte von Winfried Seitz / Musik von Romana Blaschke (Flöte) und Marianne Aicher (Flügel, Orgel)

14. März: Texte von Christiane Jacob / Musik von Christine Knoll (Oboe) und Marianne Aicher (Flügel, Orgel)

21. März: Texte von Regine Hilbert / Musik vom Jugendchor kath. Kirchengemeinde und Marianne Aicher

28. März: Bußandacht / Musik von Marianne Aicher

Herzliche Einladung !