Ein herzliches "Grüß Gott" und "Moin"!

Festes Seitenverhältnis

Mein Name ist Mirjam Tardel und absoviere seit Anfang September das Pastoralpraktikum in der Seelsorgeeinheit Gäu, hier insbesondere in der, aktuell nicht ortszugeteilten aber im Herzen liegenden, Heimatgemeinde St. Martin. Vielleicht kennen Sie mich bereits aus der Kinderkirche in St. Martin, in der ich engagiert bin.

Wie meine Begrüßung sicherlich erkennen lässt, bin ich eine "Reigschmeckte", wenn auch das vierte Kind (von fünf) zweier gebürtiger Schwaben. Geboren in Nordrhein-Westfalen und die Schulzeit in Rostock verbringend, habe ich nach dem Abitur beschlossen, Französisch und katholische Theologie in Freiburg im Breisgau und Montréal (Kanada) zu studieren. 2015 bin ich in diese Gegend gezogen, mit meiner anfangs kleinen und nun doch etwas größer gewordenen Familie.
In dem geplanten Praktikum werde ich überall ein wenig hineinschnuppern und auch hier und da kleine Aktionen übernehmen.
Ich freue mich schon sehr auf persönliche Begegnungen und auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ganz liebe Grüße,
Mirjam Tardel