72-Stunden-Aktion der Pfadfinder

Wir sind dabei! Die Pfadfinder aus Herrenberg beteiligen sich an der bundesweiten 72-Stunden-Aktion des BDKJ vom 18.- 21. April und bestreiten die Aktionszeit mit einem eigens dafür ausgesuchten und geplanten Projekt. Wir wollen einen kleinen Teil zum gesellschaftlichen Leben in Herrenberg beitragen und einen Ort des sozialen Austausches mitgestalten. Das konkrete Projekt bleibt bis zum Start der Aktion ein Geheimnis.
Schon jetzt kann aber verraten werden, dass wir, in guter Pfadfindertradition an der frischen Luft und handwerklich tätig werden. Die Anmeldungen „fliegen“ gerade bei uns im Pfadiheim ein und wir können berichten, dass wir mit einer großen Gruppe an den Start gehen und alle Altersstufen der Pfadfinder mit anpacken werden. Wir wollen euch alle dazu einladen zum Ende der 72 Stunden an unserem Projektort vorbeizukommen. Wir freuen uns mit allen Interessierten eine Abschlussandacht zu feiern, um die finalen Stunden der Aktion zu begehen.
Sie sind und ihr seid herzlich eingeladen mitzufeiern, unser Projekt zu begutachten und bei einem Kuchen ins Gespräch zu kommen.
Die Abschlussandacht und -feier sind am Sonntag, 21. April ca. um 15 Uhr. Die genaue Uhrzeit und der geheime Projektort werden rechtzeitig bekanntgegeben.